Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Gianni Infantino, Quelle: getty images/ivill

Sportschau

Die Geldflüsse der FIFA

14.06.2018 | 2 Min. | Verfügbar bis 31.01.2019 | Quelle: ARD

Die WM in Nord- und Mittelamerika 2026 wird der FIFA rund elf Milliarden Euro in die Kassen spülen. FIFA-Präsident Gianni Infantino spricht von einzuhaltender Transparenz, um die enormen Geldflüsse zu rechtfertigen - und feiert den nächsten Zahltag.