Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Markus Eisenbichler schaut zum Sieger auf dem Podest, Quelle: imago/hafner

Sportschau

Eisenbichler will nach ganz oben

03.02.2019 | 3 Min. | Verfügbar bis 03.02.2020 | Quelle: ARD

Skispringer Markus Eisenbichler war zuletzt ganz nah dran am ersten Weltcup-Sieg, doch der Japaner Ryoyu Kobayashi war umgerechnet gerade 60 Zentimeter besser. Sein Ziel bleibt daher gleich: endlich gewinnen.