Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

DFB-Präsident Reinhard Grindel bei der Bekanntgabe des vorläufigen WM-Kaders, Quelle: AFP

Sportschau

Grindel - "Es tut mir sehr leid für Götze"

15.05.2018 | 1 Min. | Verfügbar bis 15.05.2019 | Quelle: ARD

DFB-Präsident Reinhard Grindel bekundet sein Mitleid für den dortmunder Mario Götze. Außerdem erklärt er warum es für den Torschützen des WM-Finals 2014 nicht für eine Nominierung gereicht hat.