Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Serbiens Aleksandar Mitrovic (l.), Brasiliens Neymar (m.) und der Schweizer Xherdan Shaqiri, Quelle: dpa/polaris/schrader/caivano

Sportschau

Gruppe E - Die Ausgangslage vor Spieltag drei

27.06.2018 | 1 Min. | Verfügbar bis 31.01.2019 | Quelle: ARD

Die Ausgangslage in der Gruppe F vor dem letzten Spieltag der Gruppenphase verspricht Spannung. Bis auf Costa Rica haben sowohl Brasilien und die Schweiz als auch Serbien noch Chancen auf das Weiterkommen.