Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Uli Hoeness und Franz Beckenbauer, Quelle: imago/Bernd Müller

Sportschau

Hoeneß - "Man soll den Mann irgendwann in Frieden leben lassen"

16.12.2017 | 1 Min. | Verfügbar bis 15.01.2019 | Quelle: ARD

Um Franz Beckenbauer ist es nach der Affäre um die WM 2006 ruhig geworden. Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß macht sich mit markigen Worten für Beckenbauer stark und fordert, ihn "in Ruhe zu lassen".