Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die Norweger Espen Andersen (m.) und Jan Schmid (l.) stehen mit dem Japaner Akito Watabe (r.) auf dem Podium, Quelle: dpa/Heikki Saukkomaa

Sportschau

Nordische Kombination - Ein norwegischer Doppelsieg zum Weltcup-Auftakt

24.11.2017 | 1 Min. | Verfügbar bis 24.11.2018 | Quelle: ARD

Im finnischen Kuusamo siegte zum Weltcup-Auftakt der Kombinierer der Norweger Espen Andersen vor Teamkollege Jan Schmid und dem Japaner Akito Watabe. Zum besten Deutschen avancierte Björn Kircheisen als Achter.