Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Cristiano Ronaldo montiert in ein Bild von Trump und Marcelo Rebelo de Sousa, Quelle: UPI/laif/imago/ARD[m]

Sportschau

Weltfußballer Ronaldo Thema im Weißen Haus

30.06.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 31.01.2019 | Quelle: ARD

Als Portugals Staatspräsident Marcelo Rebelo de Sousa zu Gast bei Donald Trump ist, schwärmt er vom Weltfußballer. So hat Cristiano Ronaldo ja sogar dem US-Präsidenten einiges voraus - nur politisch scheint es noch keine Ambitionen zu geben.