Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Frieda Jung (Maren Eggert, li.) mit ihrem Zukünftigen Klaus Borowski (Axel Milberg, re.). Im Hintergrund Friedas Mutter Constanze (Gilla Cremer)., Quelle: NDR/Philip Peschlow

Tatort

Borowski und die Rückkehr des stillen Gastes - Hörfassung

24.11.2017 | 89 Min. | UT | Verfügbar bis 24.12.2017 | Quelle: Das Erste

An der Kieler Förde wird eine verwirrte Frau aufgefunden. Ihre Äußerungen lassen befürchten, dass der berüchtigte Frauenmörder Kai Korthals (Lars Eidinger) wieder aufgetaucht ist. Kommissarin Brandt (Sibel Kekilli) informiert ihren Kollegen Borowski (Axel Milberg) über den Serienkiller, mit dem sie einst selbst Traumatisches erlebt hat. Borowski kommt der neue Fall ungelegen. Er ist frisch verliebt und möchte heiraten. Doch als seine Braut spurlos verschwindet, muss er sich fragen, ob der Mörder seinetwegen zurückkehrt ist. +++ Fortsetzung von Tatort: Borowski und der stille Gast (2012).

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.