Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Frühstück für immer, Quelle: MDR

Tatort

Frühstück für immer

01.09.2017 | 88 Min. | UT | Verfügbar bis 01.10.2017 | Quelle: Das Erste

In den frühen Morgenstunden wird Julia Marschner, die in der Nacht noch ausgelassen auf einer "Ü40-Party" feierte, tot im Park aufgefunden. Sie ist erwürgt worden. Die Hauptkommissare Eva Saalfeld und Andreas Keppler erinnert die Situation am Tatort an einen zurückliegenden Fall. Hat der "Würger von Mockau Ost" wieder zugeschlagen oder ist die Ermordete, die an Händen und Füssen Fesselspuren aufweist, bei einem ausgefallenen Liebesspiel ums Leben gekommen? Julias Freundinnen, die Physiotherapeutin Karmen Slowinski und die Rechtsanwältin Silvie Stein, berichten von einem Mann, der Julia am Abend zuvor auf der Tanzfläche bedrängt hat. Ist Julia mit diesem Fremden nach Hause gegangen?

3 Bewertungen | Bewerten?
3 Bewertungen | Bereits bewertet.