Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Lächelnde Blumen auf einer Wiese, Quelle: SWR

W wie Wissen

Lebensgrundlage Boden - "Dreck", von dem wir leben

23.09.2017 | 3 Min. | UT | Verfügbar bis 23.09.2022 | Quelle: Das Erste

Boden besitzt eine aufwändige Hohlraumstruktur, die in Jahrtausenden entstanden ist. Dort findet der Stoffwechsel mit Pflanzen und Lebewesen statt. Eine Hand voll Erde enthält je nach Standort mehr Lebewesen als Menschen auf der Erde.