Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Gülle wird auf ein Feld gespritzt, Quelle: NDR

W wie Wissen

Zu viel Nitrat im Boden: Wohin mit der Gülle?

23.09.2017 | 5 Min. | UT | Verfügbar bis 23.09.2022 | Quelle: Das Erste

In deutschen Ställen fallen jährlich rund 300 Millionen Tonnen Urin und Kot. Ein großer Teil davon fällt als Gülle an. Das Positive: Gülle ist reich an Stickstoff und Phosphor. Aber: Äcker und Wiesen können nicht unbegrenzt Gülle aufnehmen.