Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Terrorismus-Experte Noor Huda Ismail

Weltspiegel

Interview mit Terrorismus-ExperteNoor Huda Ismail: "Radikalisierung durch das Internet" (XL Version)

23.09.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 23.09.2019 | Quelle: Das Erste

Der Islam in Indonesien gilt als moderat und weltoffen. Aber auch hier versuchen extremistische, islamistische Gruppierungen, Menschen für den heilige Krieg zu rekrutieren und einen Gottesstaat in Südostasien zu errichten.
Der Indonesier Noor Huda Ismail forscht seit Jahren über den islamistischen Terror in seinem Land. Er besuchte als Jugendlicher selbst ein islamistisches Internat. Einer seiner Mitschüler, mit denen er ein Zimmer teilte, wurde zum Attentäter beim Bombenanschlag auf Bali im Jahr 2002. Im Interview mit Weltspiegel Moderator Andreas Cichowicz spricht Noor Huda über die Gefahren des politischen Islams in Indonesien. Noor Huda ist in Kontakt mit Ex-Terroristen, begleitet sie bereits im Gefängnis.

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.