Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Weltspiegel, Quelle: SWR

Weltspiegel

USA: Die Toten in der Wüste

03.08.2014 | 9 Min. | UT | Verfügbar bis 29.07.2034 | Quelle: Das Erste

Wenn Rancher Presnall Cage sein Land abfährt, ist ihm mulmig. Er hat hier am Südzipfel von Texas schon zu viele Leichen gefunden. Frauen, Kinder, junge Männer, die aus Mexiko kommend illegal die nahe Grenze zur USA überquert haben und in den endlosen Weiten der Wüste verdurstet sind. Zwölf Tote allein im letzten Jahr - allein auf seinem Gut. Das Grenzgebiet - sagt Presnall Cage - ist eine Todesfalle. Jährlich versuchen Zehntausende Menschen aus Zentralamerika ohne Papiere in die USA einzuwandern. Unter ihnen immer mehr Kinder und Jugendliche, die sich allein auf die gefährliche Reise machen. Hunderte kommen nie an ihrem Ziel an. Eine Reportage von Ingo Zamperoni, ARD-Studio New York.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an: