Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Mögliche Alternative:

Zur Nutzung unserer TV-Streams auf Android-Geräten empfehlen wir den Sol-HLS Player. Bei installiertem Sol-Player kann der Stream über den Aufruf folgender URL gestartet werden:

23:35
Kommissar Beck - Die neuen Fälle (8)

JETZT

Russisches Roulette - Eine schwedische Staatssekretärin wird aufgrund ihrer heimlichen Affäre mit einem russischen Botschaftsmitglied zum Sicherheitsrisiko. Um den Diplomaten zur Ausreise zu zwingen, wollen schwedische Staatsschutzbeamte ihm einen Mord anhängen, den er nicht begangen hat. Erst als Kommissar Beck den eigentlichen Mörder entlarvt, kommt die Intrige ans Licht. - "Russisches Roulette" bildet den Abschluss der spannenden schwedischen Krimireihe, deren psychologisch ausgefeilte Figuren auf den Charakteren der Kultromane von Sjöwall/Wahlöö basieren.

00:55
Tagesschau

Die Nachrichten der ARD

01:00
Die Diplomatin - Das Botschaftsattentat

Spielfilm Deutschland 2016 - Eine Sicherheitsübung der Deutschen Botschaft in Tunis läuft völlig aus dem Ruder: Plötzlich befindet sich das Botschaftspersonal in der Hand brutaler Geiselnehmer. Ausgerechnet Esra, die rechte Hand von Karla Lorenz als Supervisorin, hat das Kommando der Terror-Gruppe unbemerkt eingeschleust. Anführer Raid fordert die Freilassung inhaftierter Mitstreiter und droht mit Hinrichtungen. Während Thomas Eick als Sonderbeauftragter des Auswärtigen Amtes mit der tunesischen Regierung nach Lösungen sucht, versucht Karla Lorenz auf die schwerbewaffnete Esra einzuwirken. Wie sich zeigt, hat diese nicht nur politische Gründe für ihr Handeln.

02:33
Tagesschau

Die Nachrichten der ARD

02:35
Mordkommission Istanbul - Die zweite Spur

Spielfilm Deutschland 2014 - Kommissar Özakin ermittelt den Mord an Halil Gezer, einem Wachmann aus dem Archäologiemuseum. Vieles deutet auf einen blutigen Familienzwist hin: Gezer wollte verhindern, dass seine Tochter eine nicht standesgemäße Verbindung mit dem Sohn eines Ex-Kollegen eingeht. Allerdings finden sich in der Wohnung des Mordopfers neben einer edlen HiFi-Anlage auffällig viele Luxusgüter. Als sich herausstellt, dass die Museumsdirektorin das Verschwinden wertvoller Exponate nicht der Polizei gemeldet hat, verfolgt der Kommissar eine zweite Spur.

Clip hat aktuell keine FSK Beschränkung