Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Mögliche Alternative:

Zur Nutzung unserer TV-Streams auf Android-Geräten empfehlen wir den Sol-HLS Player. Bei installiertem Sol-Player kann der Stream über den Aufruf folgender URL gestartet werden:

20:15
Mord mit Aussicht (33/39)

JETZT

Einer muss singen - Es ist der Tag der Bürgermeisterwahl. Sangesbruder Hermann liegt erschlagen hinter dem Gasthof Aubach. In der Hand hält er einen bereits ausgefüllten Stimmzettel - für Zielonka. Sollte der Mord politisch motiviert gewesen sein? Heike hat beschlossen, dass in Hengasch ein neuer Wind wehen soll und so unterstützt sie Jan Schulte, der daraufhin die Wahl gewinnt. Zielonka schäumt vor Wut und wittert Wahlbetrug und für Dietmar ist die ganze Situation auch eher belastend, denn er sitzt zwischen Baum und Borke, bzw. zwischen "Muschi" und seinem alten Chef.

21:00
In aller Freundschaft (663)

Aus allen Wolken - In die Sachsenklinik wird eine Frau mit schwersten Verletzungen nach einem Autounfall eingeliefert. Ihr Gesicht ist nicht zu erkennen und ihre Identität unbekannt. Die Ärzte entscheiden sich, in einer Notoperation zuerst ihre Bauchverletzung zu versorgen. Als Martin das Skalpell ansetzt, entdeckt er ein Muttermal. Ihm wird klar, dass es sich um Elena Eichhorn handelt. Den Ärzten gelingt es, Elena vorerst zu stabilisieren und die Blutungen zu stillen, auch wenn sie nach der OP längst nicht außer Lebensgefahr ist. Martin quält sich mit der Frage, was Elena in Leipzig macht und warum sie sich nicht gemeldet hat.

21:45
Report München

Moderation: Claudia Schick - Themen: * Systemversagen Ebola: Was sind deutsche Ministerien wert? * Christen an der syrischen Terrorfront: Exklusive Einblicke vom Krieg gegen den IS * Frauen im Abseits: Was Mütter erleben, wenn sie in den Beruf zurück wollen * Trotz Schutzstatus bleiben deutsche Behörden untätig bei Wilderei in Deutschland

22:15
Tagesthemen

mit Wetter - * EU - Kommentar: Rolf-Dieter Krause Moderation: Pinar Atalay

22:45
Menschen bei Maischberger

Der Kreuzzug des "IS": Wird aus dem Glaubenskrieg ein Flächenbrand? - Seit Monaten scheint die westliche Welt unfähig, den Vormarsch des "IS" zu stoppen. Im Gegenteil: Radikalisierte Muslime aus Europa lassen sich vom "IS" rekrutieren. Rächt sich das lange politische Zaudern? Und kann sich der Glaubenskrieg an der türkischen Grenze auf die Türkei und dann sogar weiter nach Europa ausweiten? Gäste: * Antonia Rados (Auslandskorrespondentin) * Ulrich Kienzle (Nahostexperte) * Katrin Göring-Eckardt (Fraktionsvorsitzende, B'90/Grüne) * Günter Wallraff (Journalist) * Kristiane Backer (Muslima und Moderatorin) * Jakob Augstein (Chefredakteur "Der Freitag")