Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

00:05
Der Vorleser

JETZT

Spielfilm USA / Deutschland 2008 (The Reader) - Die rätselhafte Straßenbahn-Schaffnerin Hanna beginnt eine Affäre mit dem 15-jährigen Schüler Michael Berg. Während er ihr eifrig aus der Weltliteratur vorliest, weiht sie ihn in die Kunst zu lieben ein. Ihre Beziehung dauert nur einen Sommer, dann verschwindet Hanna über Nacht. Knapp ein Jahrzehnt später begegnet der angehende Jurist seiner großen Liebe überraschend im Gerichtssaal; dort muss sie sich für ihre Vergehen als KZ-Aufseherin verantworten. Erst jetzt errät Michael ihr sorgsam gehütetes Geheimnis, das sie niemals preisgeben wird. Lieber geht Hanna lebenslänglich ins Gefängnis.

02:03
Tagesschau

Die Nachrichten der ARD

02:05
Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs

Spielfilm Spanien 1987 (Mujeres al Borde de un Ataque de nervios) - Beim Abhören ihres Anrufbeantworters erfährt Pepa, eine nicht mehr ganz junge Schauspielerin und Synchronsprecherin, dass ihr Geliebter und Berufskollege Ivan aus heiterem Himmel Schluss gemacht hat. Den Koffer mit seinen Sachen möchte sie bitte bei der Concierge deponieren, damit er ihr nicht mehr begegnen muss. So leicht wird sie es ihm aber nicht machen! Wenigstens einmal will Pepa ihren Ex noch sehen, um ihm zu sagen, dass sie von ihm schwanger ist. * Schnelle, effektvoll groteske Farce. Eine raffinierte Mischung aus Sittenkomödie und schriller Situationskomik.

03:30
Anne Will

Emotionen statt Fakten - Warum ist Trump so erfolgreich? - Eines der meistbeachteten Duelle in der Geschichte der Präsidentschaftswahlen in den USA geht in die heiße Phase. Auch in Deutschland blickt man gespannt auf die Aufholjagd des republikanischen Kandidaten Donald Trump. Kurz vor dem ersten TV-Duell zwischen Hillary Clinton und Donald Trump fragt Anne Will: Sind im US-Wahlkampf Emotionen wichtiger als Fakten? Zu Gast: * Thomas Gottschalk, Fernsehmoderator * Martin Schulz (SPD), Präsident des Europäischen Parlaments * Oskar Lafontaine (Die Linke) * Constanze Stelzenmüller, Brookings Institution Washington D.C. * Roger Johnson, amerikanischer Staatsbürger und Trump-Unterstützer

04:30
Deutschlandbilder

Bei dieser Sendung handelt es sich um Füllprogramm, das nachts im Ersten läuft und vor Beginn und nach Ende des regulären Programms ausgestrahlt wird.