Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Gesa mit Daina und Philip am Rande der Kidical Mass (Fahrrad-Demo für Kinder) in Darmstadt., Quelle: WDR | tvision

neuneinhalb - das Reportermagazin für Kinder

Bahn frei! - Wie fahrradfreundlich ist Deutschland?

01.06.2019 | 9 Min. | UT | Verfügbar bis 01.06.2024 | Quelle: WDR

Gefährlich schmale Radwege ohne Markierung oder schlimmer noch: gar keine! Zudem kaum Schutz vor rücksichtslosen Autofahrern und viele Fahrradunfälle jedes Jahr - die Liste der Probleme für Radfahrer in Deutschland klingt echt lang. Wie fahrradfreundlich ist Deutschland? Das will Gesa herausfinden und schwingt sich selbst aufs Rad: Sie trifft Kids bei einer Demo für mehr Fahrradfreundlichkeit und testet einen sogenannten Radschnellweg. Was der bringen soll? Ob es sich wirklich lohnt, Städte fahrradfreundlicher zu machen? Und warum die Politik nicht noch mehr dafür tut? Darum geht’s in dieser Folge von neuneinhalb.