Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Fotografie von Peter Bauza, Quelle: HR

ttt - titel, thesen, temperamente

Überlebenskampf in Rio de Janeiro

07.08.2016 | 6 Min. | UT | Verfügbar bis 08.08.2021 | Quelle: Das Erste

In der heruntergekommenen Häusersiedlung "Copacabana Palace" in Rio de Janeiro leben etwa 1.000 Menschen in extremer Armut. Der deutsche Fotograf Peter Bauza hat acht Monate lang mit ihnen zusammengelebt und sie fotografiert.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.