Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Installation des italienischen Künstlers Filippo Minelli im Palazzo Ajutamicristo im historischen Zentrum von Palermo, Quelle: dpa

ttt - titel, thesen, temperamente

Wo sich Europas Probleme kreuzen

08.07.2018 | 8 Min. | UT | Verfügbar bis 08.07.2023 | Quelle: Das Erste

Wie kaum eine andere Stadt verkörpert Palermo die Komplexität der Probleme Europas: Flüchtlinge, Krieg und Klimawandel. Genau das macht sich die Wander- Biennale "Manifesta" in Sizilien zum Thema.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.